Nach Bad Rothenfelde, in den Norden, zog es am vergangenen Wochenende unser Paar Andreas Kraushaar und Eva Pohl. Beim dort anberaumten “10. Großen Salinenpokal“ Tanzturnier für die höchste Deutsche Leistungsklasse in den Standardtänzen traf man auf ein internationales Starterfeld.

Ein vollbesetzter Kursaal und ansprechende Musik sorgten für Wohlfühlatmosphäre.

Nach einer guten Vorrunde, erreichte man dann das Finale in dem sich unser Paar immer mehr steigerte.

Am Ende konnte man mit Platz vier einen der schönen Pokale mit nach Hause nehmen.